Veranstaltungen

Bürgerbeteiligung in Mitte:

Wir zu Gast im Brunnenviertel

Dienstag, den 21. November 2017, 19.00 Uhr, im Freizeiteck, Graunstraße 28, Nähe Gleimtunnel

Vorstandskollege Thomas Kilian spricht über die neuen „Leitlinien für Bürgerbeteiligung“ in Mitte, die er mit ausgearbeitet hat.

Die Veranstaltung ist die Auftaktveranstaltung einer 6-teiligen Reihe im Rahmen der Wissensbörse unseres Schwestervereins Brunnenviertel e.V.
Folgende Termine sind geṕlant:

16.1.2018: Volksgesetzgebung mit unserer Vorstandskollegin Diana Schaal, die bei dem Interessenverband Mehr Demokratie mitgearbeitet hat.

20.2.2018: Beteiligung ohne deutsche Staatsbürgerschaft

20.3.2018: Was soll sich verändern? Diskussion von Forderungen.

17.4.2018: Überreichung und Diskussion einer Forderung mit einem Bezirksvertreter

1.7.2018: Abschluss und Auswertung im Rahmen eines Sonntagsbrunches der Wissensbörse

______________________________________________________________

Talk im Kiez

Die Gesprächsreihe des Soldiner Kiez e.V.

Donnerstag, 23. November 2017, 19:00

Mit Susanne Schultze-Jungheim: Prinzentheater

Die Sozialarbeiterin und Theatermacherin Susanne Schultze-Jungheim ist seit Jahren im Soldiner Kiez aktiv. Demnächst startet ihr Prinzentheater gemeinsam mit Rolf Kemnitzer.

Moderiert wird das Gespräch von unserem Vorstandsmitglied Stefan Höppe. Unser Mediapartner Soldiner Kiez Kurier dokumentiert die Veranstaltung. Sie wird dann unter https://soldinerkiezkurier.wordpress.com/ ins Netz gestellt.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Café der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße, Osloer Str. 12,
13359 Berlin, 1. Hof, Aufgang B, 1. OG.
(Stadplanausschnitt)

______________________________________________________________

Hippies Anno 1900

Das Experiment Monte Veritá

Lichtbild-Vortrag mit hisorischen Fotos

Samstag, 25. November 2017

19:00,  Saal der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße, Osloer Str. 12,
13359 Berlin, 1. Hof, Aufgang B, 1. OG.
(Stadplanausschnitt)

Nähere Informationen finden Sie hier.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Eine Veranstaltung der Schönen Kiezmomente

______________________________________________________________

Philosophisches Café

Am 6. Dezember 2017:
Differenzierung: Funktional und kritisch

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19:00

NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße, Osloer Str. 12, 13359 Berlin,
Seminarraum, 1. Hof, Aufgang A, (1. OG) (Stadtplanausschnitt)

Eine Konversationsveranstaltung für Skeptiker/innen und solche, die es werden wollen.

Kann man den akademischen Gedanken der funktionalen Differenzierung kritisch nutzbar zu machen? Das Verhältnis von Basis und Überbau wäre dafür bei gleichzeitiger Auffächerung der Systeme enthierarchisiert. Damit wäre es möglich, die politischen und ökonomischen Kämpfe sowie die Frage kultureller und intellektueller Hegemonie geordnet in den Blick zu nehmen. Erweitern sich damit die Möglichkeiten, einen gesellschaftlichen Einbruch Richtung Barbarei zu verhindern und eine Handlungsmacht jenseits von Ohnmacht und Entfremdung zurück zu erobern?

Vorbereitet und moderiert wird das Philosophische Café von Thomas Kilian
Thomas.kilian66@googlemail.com
https://thomaskilian1966.wordpress.com

______________________________________________________________

Kiezpalaver – jeden 2. Mittwoch im Monat

13. Dezember 2017Logo Kiezverein

19:00 im Hotel Big Mama, Koloniestr. 24,
2. Hinterhof, 13359 Berlin
(Stadtplanausschnitt)

Wir tauschen uns darüber aus, was im Soldiner Kiez so los ist, und was wir für die nächste Zeit planen.

Neue Interessent/innen sind jederzeit willkommen!

______________________________________________________________