Abschied von Amelie Olbricht

Am Dienstag, den 26. Juli 2016 haben wir auf dem Domfriedhof St. Hedwig, Liesenstr. 8 von Amelie Olbricht Abschied genommen.

Die ehemalige Schauspielerin und Aktive im Soldiner KiezP1040928_Kopie e.V. war am 25. April 2016 im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.

Viele ihrer Freundinnen und Freunde nahmen an der Trauerfeier teil.

Thomas Kilian vom Soldiner Kiez e.V. verlas einen kurzen Text zu den beiden rebellischen Schattentheater-figuren Karagöz und Hacivat, die in Amelies letzter Theaterarbeit mit migrantischen Jugendlichen eine wichtige Rolle spielten. Jugendfreundin Renate Knaup spielte ein Lied vor, bei dem sie sang und ein gemeinsamer Freund Schlagzeug spielte.
Diana Schaal vom Soldiner Kiez e.V. hatte ein Foto auf einem kleinen Podest mitgebracht und eine kleine Grabplatte aus Terrakotta gestaltet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.